von | 11.01.22 | Kryptobörsen | 0 Kommentare

Krypto kaufen bei FTX – Meine Erfahrungen

FTX ist eine Handelsplattform, mit der man Kryptowährungen und andere Finanzprodukte kaufen kann.

FTX hat große Partnerschaften, wie Mercedes oder Stephen Curry, der bei FTX einen Vertrag als Markenbotschafter hat.

Die 2 FTX Plattformen im Vergleich

FTX hat 2 Plattformen. Einmal FTX (früher Blockfolio) und FTX Pro.

Versionen

Das „normale“ FTX ist nur als App verfügbar, während FTX Pro zusätzlich auch eine Web Version hat.

FTX Earn

Beim normalen FTX gibt es das FTX Earn Program. In dem erhältst du bis 10.000 US Dollar 8% Zinsen auf all deine Vermögenswerte. Auch auf Fiat Währungen, wie den Euro.

Ab 10.000 Dollar gibt es 5% Zinsen.

Komplexität

Hier ist ganz klar das normale FTX einfacher zu handhaben. Dafür hat es aber auch weniger Funktionen.

Gebühren

Das normale FTX hat keine Auszahlungsgebühren für alle Kryptowährungen. Nicht mal für Ethereum, trotz deren hohen Transaktionsgebühren.

Das Unternehmen

Das Unternehmen FTX ist eine Börse mit Sitz auf den Bahamas. Im Juli meldete die Plattform ein durchschnittliches Handelsvolumen von über 10 Milliarden US-Dollar pro Tag.

FTX (Unternehmen) wird aktuell mit 25 Milliarden US-Dollar bewertet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.